Eine Frau taucht im Infinity-Pool des Hotels Royal im EurothermenResort Bad Ischl, im Hintergrund Berge des Salzkammergutes.Eine Frau taucht im Infinity-Pool des Hotels Royal im EurothermenResort Bad Ischl, im Hintergrund Berge des Salzkammergutes.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Pfarrkirchen bei Bad Hall

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 2.284
  • Fläche: 11 km²
  • Seehöhe (von): 397m
  • Gemeindeart: Gemeinde
  • Längengrad: 14,1846
  • Breitengrad: 48,0089
Pfarrkirchen ist ein idyllischer Ort im Alpenvorland, nur 1 Kilometer von Bad Hall entfernt. Land und Leute in dieser unberührten Landschaft inspirierten bereits Adalber Stifter zu seinem Bildungsroman "Nachsommer". Die Ursrpünglichkeit der Landschaft hat sich bis heute bewahrt.


GESCHICHTLICHES
Bereits vor 1200 Jahren erstmals urkundlich erwähnt, kann Pfarrkirchen auf eine lange Tradition zurückblicken.

BESCHREIBUNG DES ORTES
Pfarrkirchen positioniert sich als Wohlfühlgemeinde. Mit seinen besonderen landschaftlichen Reizen empfiehlt sich Pfarrkirchen vor allem für Menschen, die Ruhe, Erholung und Entspannung suchen. Gepflegte Wanderwege laden ein, die herrliche Landschaft kennenzulernen.
Kulturwandern - die beste Möglichkeit, Kultur in Verbindung mit landschaftlichen Reizen zu genießen - wird ebenfalls groß geschrieben. Die einst kleine Landgemeinde hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem Ort mit ausgezeichneter Wohnqualität entwickelt.

BESICHTIGUNGSMÖGLICHKEITEN
Pfarrkirche Hl. Georg - die schönste Rokokodorfkirche Österreichs (herrliche Deckenfresken des heimischen Barockmalers Wolfgang Andreas Heindl), Kalvarienbergkirche, Kapellen "Kleinadlwang" und "Ranshof" und zahlreiche Kleindenkmäler.
Schloss Feyregg: für Jahrhunderte im Zentrum der Kultur und Gesellschaft
Schloss Mühlgrub: Ausstellungen während des ganzen Jahres im Schlossambiente (Country Home Style, Weihnachtsausstellung uvm.)

FREIZEITEINRICHTUNGEN
Für sportlich ambitionierte Besucher werden viele Möglichkeiten geboten. Wanderungen und Spaziergänge auf gepflegten und gut markierten Wegen bieten Erholung und Entspannung speziell für stressgeplagte Menschen. Neben einem modernen, beheizten Freischwimmbad stehen Tennis, Tischtennis, Stockschießen usw. für sportliche Gäste bereit. Golf kann auf dem 18-Loch-Golfplatz Herzog Tassilo gespielt werden. Im Winter: Eisstockschießen und Natureisbahn.

Kontakt & Service

Pfarrkirchen bei Bad Hall
Gemeindeamt Pfarrkirchen
Möderndorferstraße 1
4540 Pfarrkirchen bei Bad Hall

Telefon: +43 7258 2433-0
Fax: +43 7258 2433-13
E-Mail: gemeinde@pfarrkirchen-badhall.ooe.gv.at
Web: www.pfarrkirchen-badhall.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Von Westen über die A1 (Abfahrt Sattledt)

Kremsmünster-Rohr-Bad Hall

Von Osten über die A1 (Abfahrt Strengberg/Haag)
Über Linz Hbf. nach Rohr im Kremstal

Bahnbusverkehr nach Bad Hall bzw. Pfarrkirchen
Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Ort
Pfarrkirchen bei Bad Hall

Pfarrkirchen ist ein idyllischer Ort im Alpenvorland, nur 1 Kilometer von Bad Hall entfernt. Land und Leute in dieser unberührten Landschaft inspirierten bereits Adalber Stifter zu seinem Bildungsroman "Nachsommer". Die Ursrpünglichkeit der Landschaft hat sich bis heute...