Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Reichraming

Reichraming, Oberösterreich, Österreich

Das Gemeindegebiet von Reichraming - immerhin 10.224 Hektar - ist zum größten Teil von dichten Wäldern bedeckt. Kein Wunder, daß die Holzwirtschaft seit jeher große Bedeutung hat. Wenn man mit offenen Augen durch die Schluchten wandert, kann man immer wieder die Reste von Holzriften und Klausen sehen, über die das Holz zu Tal gebracht wurde. Noch in den 50er Jahren brachte eine eigens gebaute Schmalspurbahn mit zahlreichen Tunnels - durch die man heute radeln oder wandern kann - das Holz an die Enns.

Besonderheiten:
Wandern im Nationalpark Kalkalpen
Ennsradweg
Forstmuseum Reichraming
Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren ins Hintergebirge

  • Einwohner: 1.950
  • Fläche: 103 km²
  • Seehöhe (von): 356m
  • Seehöhe (bis): 356m
  • Längengrad: 14.46247101
  • Breitengrad: 47.89263631

von Steyr die B115 nach Reichraming
Ennstalbahn Bahnhof Reichraming
Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Reichraming
Gemeinde Reichraming
Reichraming 1
4462 Reichraming

+43 7255 6600
+43 7255 6600 - 30
gemeinde@reichraming.at
www.reichraming.at
http://www.reichraming.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA