Massage im Gesundheitsresort Lebensquell Bad Zell.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Oepping

Oepping, Oberösterreich, Österreich

Am Rande der Bezirkshauptstadt Rohrbach im oberen Mühlviertel liegt die kleine Landgemeinde Oepping.

Im Winter laden gespurte Langlaufloipen ein, die hügelige Mühlviertler Landschaft sportlich zu erkunden. Sportlich geht es auch auf den Eisbahnen in Oepping und beim Gasthaus Hammerschmiede in Götzendorf zu, wo die Stockschützen und die Eisläufer auf ihre Rechnung kommen.

Sehenswert sind - Sommer wie Winter - das 800 Jahre alte Schloss Götzendorf sowie die vor 300 Jahren errichtete Pfarrkirche in Oepping.

  • Einwohner: 1.500
  • Fläche: 23 km²
  • Seehöhe (von): 480m
  • Seehöhe (bis): 790m
  • Längengrad: 13.944375514984131
  • Breitengrad: 48.602835980579279

Auto:
von Linz über Rohrbach nach Oepping
von Passau (Deutschland) über Wegscheid (Deutschland) nach Oepping

Bus:
Linz-Rohrbach-Oepping

Bahn:
Mühlkreisbahn von Linz/Urfahr über Rohrbach nach Oepping

Flughafen:
Linz-Hörsching


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Oepping
Gemeindeamt Oepping
Kapellenstraße 2
4151 Oepping

+43 7289 8235
+43 7289 8235 - 35
gemeinde@oepping.ooe.gv.at
www.oepping.at
http://www.oepping.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA