Eine Frau taucht im Infinity-Pool des Hotels Royal im EurothermenResort Bad Ischl, im Hintergrund Berge des Salzkammergutes.Eine Frau taucht im Infinity-Pool des Hotels Royal im EurothermenResort Bad Ischl, im Hintergrund Berge des Salzkammergutes.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Geboltskirchen

Geboltskirchen, Oberösterreich , Österreich

Der Urlaubsort für alle Jahreszeiten!

Geboltskirchen stand bis 1964 ganz im Zeichen des Braunkohle-Bergbaus, heute präsentiert sich der Ort mit vielen Ausflugszielen, Wander- und Radwegen. Auf 550 Metern Seehöhe liegt Geboltskirchen mitten im Grünen und doch zentral. Die herzliche Art der Einheimischen lässt Urlauber nicht nur die Region sondern auch die Menschen dahinter kennen lernen.

Aktivurlaub

Während Wanderfreunde im und um den Hausruck auf ihre Rechnung kommen, können Fitnessfans unter anderem Oberösterreichs erreichs ersten Nordic.Fitness.Park, das Radwegenetz in der Region oder die Tennisplätze, die Stockhalle, die Reitanlage und den Badesee vor Ort nutzen.

Wer es lieber ruhiger angehen will, dem ist das Wellnessangebot mit Thermalwasser,
das einige Geboltskirchner Beherbergungsbetriebe anbieten, zu empfehlen.

Einen entspannten Tagesausklang finden schließlich alle Gäste in einer Mostschenke und Gasthäusern im Ort, die zum gemütlichen Beisammensein einladen.

Erlebnisse für Entdecker

Sehenswert ist der Kohlebahnhof Scheiben samt Draisinen-Fahrrädern und Hauerzug. Nebenan befindet sich der Naturerlebnisweg „Trattnach Ursprung“. Die Trattnach beginnt ihre knapp 50 Kilometer lange Reise hier in Geboltskirchen. Schautafeln und Erlebnisstationen animieren Jung und Alt zum Mitmachen und bringen vor allem das Element Wasser näher.
Außerdem erwähnenswert ist die Oberösterreichische Landeskrippenbauschule mit tollen selbstgemachten Exponaten.

  • Einwohner: 1.400
  • Fläche: 17 km²
  • Seehöhe (von): 555m
  • Seehöhe (bis): 555m
  • Längengrad: 13.6328697
  • Breitengrad: 48.151947

Autobahn:
Auf der A8 von Passau kommend, Abfahrt Haag am Hausruck --> ca. 10 km nach Geboltskirchen
Auf der A8 von Linz kommend, Abfahrt Haag am Hausruck --> ca. 10 km nach Geboltskirchen

Bundesstraße:
Von Ried im Innkreis oder Grieskirchen kommend über die B 141

Zug:
Am Bahnhof Haag am Hausruck aussteigen --> ca. 4 km nach Geboltskirchen

Flug:
Linz, Salzburg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Geboltskirchen
Gemeindeamt Geboltskirchen
Feld 10
4682 Geboltskirchen

+43 7732 3513
+43 7732 3513 - 14
office@geboltskirchen.at
www.geboltskirchen.at
http://www.geboltskirchen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA