© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Tauchen im Infinity-Pool des Hotels Royal im EurothermenResort Bad Ischl.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Tauchen im Infinity-Pool des Hotels Royal im EurothermenResort Bad Ischl.
Eine Frau taucht im Infinity-Pool des Hotels Royal im EurothermenResort Bad Ischl, im Hintergrund Berge des Salzkammergutes.

Perwang am Grabensee

Perwang am Grabensee, Oberösterreich, Österreich

GRENZORT ZWISCHEN SALZBURG UND OBERÖSTERREICH
Einst verlief die Grenze des Bistums Salzburg und dem bayrischen
Innviertel mitten durch den Ort. Das Zollhäusl mitten im Ort erinnert
noch an die Zeiten vor 1779, wo Zollbestätigung und Schranken noch
benötigt wurden. Das Zoll- und Heimatmuseum kann auf Anfrage
gerne besichtigt werden.
Der Grabensee liegt in einem idyllischen Naturschutzgebiet und ist
gänzlich unverbaut. Nur das Strandbad und der Campingplatz liegen
direkt am See. Der Grabensee liegt im Bundesland Salzburg, das
Strandbad jedoch in Perwang, Oberösterreich.
Das Strandbad ein idealer Ort für einen Badeausflug mit der ganzen
Familie. Der Grabensee ist ein Moorsee und erwärmt sich bereits im
Frühsommer auf 20–24°C. Der Naturstrand begeistert alle Wassernixen
und ein Floß sorgt zusätzlich für sprunghafte Unterhaltung.
Da der Grabensee am Ufer sehr flach ist, führt eine große Steganlage
hinaus auf den See und bietet zusätzlichen Wasserspaß, wenn man
am Ende des Stegs gekonnt ins Wasser köpfelt. An das Strandbad in
Perwang am Grabensee ist auch ein Campingplatz angeschlossen.

Perwang am Grabensee ist ein gepflegtes Erholungsdorf, 23 Kilometer vor Salzburg gelegen. Der Ort liegt 6 km von Mattsee, einer Stiftung des Herzogs Tassilo von Bayern aus dem Jahre 777, entfernt. Der naturgeschützte Grabensee ist ca. 131 ha groß und ein warmer Badesee. Er liegt in einem Landschaftsschutzgebeit. Das Bad selbst hat einen naturbelassenen Strand sowie ein eigenes Kinderbecken.
Der Campingplatz, direkt neben dem Strandbad gelegen, ist von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet.
Pfarrkirche
https://tour.3d-innviertel.at/tour/pfarrkirche-perwang









  • 1.020Einwohner

  • 7 km²Fläche

  • 530 m Seehöhe

  • 48.01, 13.08GPS-Koordinaten

Über die A10 Tauernautobahn von Villach oder von München kommend: Abfahrt Salzburg Nord Richtung Braunau.

Über die A1 Westautobahn von Wien oder Linz kommend: Abfahrt Mondsee Richtung Straßwalchen. In Straßwalchen Richtung Braunau abbiegen.

Über die A8 Innkreisautobahn von Passau kommend: Abfahrt Suben Richtung Altheim/Mattighofen.
Von Steindof bei Straßwalchen (Westbahn) nach Friedburg/Lengau, Teichstätt, Achenlohe oder Munderfing
Flughafen Salzburg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Perwang am Grabensee
Gemeinde Perwang am Grabensee
Hauptstraße 16
5166 Perwang am Grabensee

Telefon +43 43 8247 - 0
Mobil +43 664 2371273
Fax +43 6217 8247 - 15
E-Mailpoetzelsberger.johannes@perwang.ooe.gv.at
Webwww.perwang.at
http://www.perwang.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch